Rezeptideen für unsere Fertiggerichte

Leckere "BING" UND FERTIG-Krautgerichte der Marke Thüringer Landgarten hat Schweizer im Angebot. Ganz wie es Ihnen gefällt, warm oder kalt, als Snack, bequeme Zwischenmahlzeit, Beilage oder Hauptgericht in der Mikrowelle oder auf dem Herd zubereitet. Einfach "BING" UND FERTIG in Minuten!

Hier haben wir für Sie einige Ideen zum Ausprobieren mit unseren "BING" UND FERTIG Convenience-Produkten eingestellt:
Wie genießen Sie Schweizers Fertiggerichte am liebsten? Schreiben Sie uns Ihre "BING" UND FERTIG-Ideen! An die Redaktion: info(at)neumeister.de.
Bei Veröffentlichung auf unserer Webseite erwartet Sie ein Thüringer Landgarten Produktkorb.

Sauerkraut mit Kasseler mit Schupfnudeln | Sauerkrautpfanne | Warmer Sauerkraut-Salat | Trauben-Sauerkraut-Salat | Sauerkraut-Auflauf mit Debrecziner | geschichtetes Sauerkraut mit Debrecziner | Sauerkrauttopf mit Debrecziner | Sauerkraut-Kartoffelpuffer | Schlachtekraut-Toast | kräftiges Schlachtekraut-Brot | Kloßpizza mit Schlachtekraut


Sauerkraut mit Kasseler mit Schupfnudeln

Zutaten für 2 – 4 Personen:
1 Glas Thüringer Landgarten BING UND FERTIG - Sauerkraut mit Kasseler
1 Packung Schupfnudeln
ca. 40 g Fett zum Braten

Zubereitung:
Die Schupfnudeln werden in einer großen Pfanne mit etwas Fett (Margarine, Butter oder wer es deftig mag auch Schweineschmalz) goldgelb gebraten. Dann kommt das Sauerkraut mit Kasselerschinken und Bauchspeck dazu und wird unter Rühren ca. 4 Minuten erhitzt - BING UND FERTIG. Kümmel (wer die Körner nicht leiden kann, nimmt gemahlenen) macht Krautgerichte würzig und bekömmlicher. Apfelsaft, Apfelschorle oder auch Apfelwein passen hervorragend dazu.


Sauerkrautpfanne

Zutaten für 2 – 4 Personen:
1 Glas Thüringer Landgarten BING UND FERTIG - Sauerkraut mit Kasseler
2 Frühlingszwiebeln
100 ml Fleischbrühe (instant) oder Weißwein
Pfeffer
gemahlener Kümmel
Zucker
Salz
50 g saure Sahne oder Schmand
1 EL frische gehackte Petersilie
ca. 40 g Fett zum Braten

Zubereitung:
Die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden und in einem Topf mit etwas Fett (Margarine oder Butter) anbraten. Sauerkraut mit Kasselerschinken und Bauchspeck dazugeben und unter Rühren ca. 4 Minuten erhitzen, mit Brühe ablöschen (oder für Feinschmecker mit Weißwein). Alles ca. 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen, dabei würzen. Zum Schluss noch die saure Sahne über dem Kraut verteilen und mit Petersilie bestreuen – BING UND FERTIG. Als Beilagen passen geröstetes Baguette oder Kartoffelpüree und natürlich auch eine Thüringer Rostbratwurst, dazu ein gut gekühltes Pils.

TIPP: Das Ganze in eine gefettete Auflaufform geben und mit einem würzigen Käse, z.B. Bergkäse, überbacken.


Warmer Sauerkraut-Salat

Zutaten für 2 – 4 Personen:
1 Glas Thüringer Landgarten BING UND FERTIG - Sauerkraut mit Kasseler
1 große Zwiebel
100 g durchwachsener Räucherspeck

für die Marinade:
1 EL Weinessig
Salz
eine Prise Zucker
frisch gemahlener Pfeffer
4 Wacholderbeeren

Zubereitung:
Zwiebelringe und Sauerkraut mit Kasselerschinken und Bauchspeck in einem Topf im eigenen Saft (evtl. ein wenig Wasser zufügen) ca. 5 Minuten dünsten, anschließend in eine Schüssel füllen und etwas abkühlen lassen. Die Zutaten für die Marinade miteinander verrühren und über das Kraut geben. Speckwürfel kross braten und mit dem Fett über den noch warmen Salat geben – BING UND FERTIG. Als Beilage Kartoffelpuffer (selbst gemacht oder aus der Tiefkühltruhe), Johannisbeersaft oder ein kühles dunkles Bier.


Trauben-Sauerkraut-Salat

Zutaten für 2 – 4 Personen:
1 Glas Thüringer Landgarten BING UND FERTIG - Sauerkraut mit Kasseler
100 g blaue Weintrauben
100 g grüne Weintrauben
1 frische Ananas
4 EL Sonnenblumenöl
2 EL Sesamkörner

Zubereitung:
Das Sauerkraut mit Kasselerschinken und Bauchspeck in eine große Schüssel geben und mit 2 Gabeln auflockern. Weinbeeren halbieren, Ananas halbieren, das Fruchtfleisch in Würfel schneiden und zusammen mit dem Sonnenblumenöl unter das Kraut heben. Die Sesamkörner anrösten und über dem Sauerkrautsalat verteilen – BING UND FERTIG. Als Beilage warmes Toastbrot, leichter Weißwein oder Traubensaft.

TIPP: Den Salat in die ausgehöhlten Ananashälften geben – eine tolle Dekoration.


Sauerkraut-Auflauf mit Debrecziner

Zutaten für 2 – 4 Personen:
1 Glas Thüringer Landgarten BING UND FERTIG - Sauerkraut ungarische Art mit Debrecziner
600 g Schweinekamm ohne Knochen
3 Zwiebeln
6 große Kartoffeln
Öl zum Anbraten
Salz
Pfeffer
10 zerdrückte Wacholderbeeren
1 Glas Cognac (2 cl)

Zubereitung:
Fleisch und Zwiebeln in Würfel schneiden und scharf anbraten. Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden, die Hälfte in eine gefettete Auflaufform schichten. Jeweils die Hälfte von Sauerkraut und Wacholderbeeren darauf verteilen, dann Fleisch und Zwiebeln und dann wieder Sauerkraut, Wacholderbeeren und obenauf die restlichen Kartoffeln schichten. Salzen und pfeffern (Vorsicht, das Kraut ist schon scharf gewürzt), die Auflaufform gut mit Alufolie verschließen und in der vorgeheizten Backröhre bei 200° C backen. Vor dem Servieren mit Cognac übergießen – BING UND FERTIG. Dazu passt ein ungarischer Wein, je nach Geschmack weiß oder rot.


Geschichtetes Sauerkraut mit Debrecziner

Zutaten für 2 – 4 Personen:
1 Glas Thüringer Landgarten BING UND FERTIG - Sauerkraut ungarische Art mit Debrecziner
100 g Rundkornreis
600 g Schweinekamm ohne Knochen
200 g durchwachsener Räucherspeck
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 EL Paprikapulver edelsüß
1 Becher saure Sahne

Zubereitung:
Reis nach Anleitung garen und beiseite stellen. Speck-, Zwiebel- und Fleischwürfel braten, gepresste Knoblauchzehen und Paprikapulver untermischen und alles aus der Pfanne in eine Schüssel geben. Den Bratfond mit 1 Tasse Wasser loskochen und über das Fleisch gießen, anschließend salzen. Sauerkraut mit Debrecziner, Reis und Fleisch abwechselnd in eine Auflaufform schichten. Dabei mit Sauerkraut beginnen und abschließen. Zum Schluss die saure Sahne darauf verteilen und 1 Stunde in der vorgeheizten Backröhre garen – BING UND FERTIG. Dazu passt ein trockener Rotwein oder ein roter Traubensaft.


Sauerkrauttopf mit Debrecziner

Zutaten für 2 – 4 Personen:
1 Glas Thüringer Landgarten BING UND FERTIG - Sauerkraut ungarische Art mit Debrecziner
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
4 große Kartoffeln
50 g Schweineschmalz
125 ml Fleischbrühe (instant)
4 Delikatessgurken
2 EL Tomatenmark
1 EL Paprikapulver süß
4 EL saure Sahne

Zubereitung:
In einem Topf das Schmalz erhitzen, Speckwürfel ausbraten, gehackte Zwiebeln und Knoblauch mit anbraten. Sauerkraut ungarische Art mit Debrecziner, Brühe , Gurkenscheiben, Tomatenmark und Paprikapulver in den Topf geben und alles 20 Minuten garen. Dann die Kartoffelwürfel zufügen und noch einmal 10 Minuten garen bis die Kartoffeln weich sind. Direkt auf dem Teller mit einem Klecks saure Sahne verfeinern – BING UND FERTIG. Dazu passt sehr gut ein kräftiges Roggenbrot.

TIPP: Mit Brühe „verlängert“ schmeckt der Sauerkrauttopf auch hervorragend als Suppe.


Sauerkraut-Kartoffelpuffer

Zutaten für 6 – 8 Personen:
1 Glas Thüringer Landgarten BING UND FERTIG - Schlachtekraut
1,5 kg Kartoffeln (mehlig kochend)
2 Eier
4 EL Mehl
700 g Crème fraîche
200 g gekochter Schinken
je 2 EL Petersilie und Schnittlauch
1EL getrockneter Majoran
Butterschmalz oder Öl zum Braten
1 Glas Preiselbeeren

Zubereitung:
Schlachtekraut ohne Flüssigkeit in eine Schüssel geben. Die geschälten Kartoffeln grob raspeln, mit Eiern, Mehl und Crème fraîche unter das Kraut mischen. In einer Pfanne kleine Puffer ausbacken und mit je 1 TL Crème fraîche und Preiselbeeren servieren – BING UND FERTIG. Dazu passt ein kühles dunkles Bier.

TIPP: Mit Schlachtwurst (Blutwurst, Leberwurst, Bratwurst) wird das Ganze zu einem Festessen.


Schlachtekraut-Toast

Zutaten für 4 – 8 Personen:
1 Glas Thüringer Landgarten BING UND FERTIG - Schlachtekraut
2 Zwiebeln
2 EL Butterschmalz
12 EL Weißwein
8 Scheiben Vollkorntoast
16 Scheiben Butterkäse
300 g Mascarpone
8 EL Sahne
Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:
Zwiebelwürfel andünsten, Schlachtekraut und Wein dazugeben, zugedeckt 10 Minuten garen und würzen. Die Toastscheiben leicht bräunen und mit je 1 Scheibe Käse belegen. Das Schlachtekraut darauf verteilen, mit Käse abdecken und im vorgeheizten Backofen bei 220° C überbacken. Mascarpone mit Sahne, Salz und Pfeffer verrühren und zum Toast reichen – BING UND FERTIG. Dazu passt ein leichter Tischwein.


Kräftiges Schlachtekraut-Brot

Zutaten für 4 Personen:
1 Glas Thüringer Landgarten BING UND FERTIG - Schlachtekraut
4 große Scheiben Bauernbrot
30 g Butter
4 Tomaten
12 mit Knoblauch gefüllte Oliven
150 g geriebener Gouda

Zubereitung:
Schlachtekraut 5 Minuten garen. Die Tomaten mit kochendem Wasser übergießen und die Haut abziehen. Die Brotscheiben mit Butter bestreichen, mit Tomatenscheiben belegen, salzen und pfeffern. Das Schlachtekraut und halbierte Oliven auf die Tomatenbrote verteilen und mit dem Reibekäse überbacken – BING UND FERTIG. Dazu passt ein trockener Weißwein.


Kloßpizza mit Schlachtekraut

Zutaten für 4 Personen:
1 Glas Thüringer Landgarten BING UND FERTIG - Schlachtekraut
1 Packung Thüringer Kloßmasse
200 g Tilsiter
Öl
Worcestersauce

Zubereitung:
Ein Backblech gut einölen und den Kloßteig gleichmäßig ausrollen. Das Schlachtekraut mit geräucherten Schinkenwürfeln darauf verteilen, mit Käsewürfeln bestreuen und in der vorgeheizten Backröhre bei 200° C ca. 20 Minuten backen, mit Worcestersauce würzen – BING UND FERTIG. Dazu passt Wein oder auch Bier.